Suche

Winterspass ohne Menschenmassen

Hallo, hallo, der Winter ruft! Endlich schneit es draußen, also ist es der perfekte Zeitpunkt, mit der Planung zu beginnen, wohin unsere Spuren dieses Jahr führen werden. Qualität, erschwingliche Preise und ein vielfältiges Angebot an Wintersportarten, das ist der Grund, warum Sie zum Wintervergnügen in die Region Liberec kommen sollten. Geben Sie es selbst zu, wir haben drei Gebirgsregionen – Isergebirge, Lausitzer Gebirge und Riesengebirge, die ideale Schneebedingungen bieten.

Ersehen Sie schönes Winterwetter und planen Sie einen Ausflug auf den höchsten Berg des Isergebirges, Smrk. Die Schönheit der hiesigen Winterlandschaft wird jeden Liebhaber von Natur und Romantik überraschen. Und wenn man den Gipfel von Smrk erfolgreich erklommen hat, kann man vom dortigen Aussichtsturm die schöne Aussicht auf die umliegende Landschaft genießen.Der Aussichtsturm auf Smrk ist das ganze Jahr über für alle Besucher frei zugänglich. Neben dem Isergebirge kann man auch das Riesengebirge, das Lausitzer Gebirge, den Ještěd, den Bezděz und sogar den Říp sehen.

Kommen Sie in das Lausitzer Gebirge, um Ruhe und weitere Wintererlebnisse ohne Menschenmassen zu erleben. In der Nähe der Dörfer Polevsko, Kytlice, Svor, Kamenický Šenov – Prácheň und Prysk werden im Winter Langlaufloipen gepflegt. Darüber hinaus setzt sich das Lausitzer Gebirge natürlich bis in das deutsche Zittauer Gebirge fort, sodass man über die mehr als 100 km lange Lausitzer Gebirge Magistrale von einem Land zum anderen Land fahren kann und diese unentdeckte grenzüberschreitende Region als Ganzes genießen kann.

In den letzten Jahren verzeichnete das Riesengebirge sowohl in der Sommer- als auch in der Wintersaison einen erheblichen Besucherzuwachs. In der Wintersaison ist das Riesengebirge ein Paradies für Skifahrer, Langläufer und alle Liebhaber des Wintertourismus. Die Pisten platzen aus allen Nähten und endlose Schlangen bilden sich. Lassen Sie uns gemeinsam das unbekannte Riesengebirge entdecken. Lassen Sie uns zum Liščí hora gehen, durch seinen Gipfel eine der beliebtesten Riesengebirgsmagistralen von Jánské Lázně nach Luční Bouda führt. Auch die Friesovy boudy sind einen Besuch wert. Dies sind mittelgroße Schutzhütten, die von Studenten der Tschechischen Technischen Universität Prag gebaut wurden und dazu dienen, schlechtes Wetter abzuwarten oder sich ein wenig auszuruhen.

Auch ein solcher Besuch im Böhmischen Paradies hat seinen eigenen winterlichen Reiz. Schon ein einfacher Spaziergang durch schlafende Natur oder Felsenstädte wird sicherlich begeistern, da man zu dieser Jahreszeit, in der es weniger Touristen gibt, eine angenehme Ruhe genießen kann. In der Nähe der Stadt Semily kann man auch eine Attraktion besuchen, wo es im Winter angenehmer ist als im Sommer – die Bozkovské Dolomitenhöhlen. Die Höhlen sind das ganze Jahr über geöffnet, und im Gegensatz zu den Warteschlangen im Sommer muss man nicht warten, um hineinzukommen. Es ist jedoch nur unter der Woche von Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr geöffnet.

Und wenn Sie dachten, wir hätten die Macha-Region vergessen, ist das nicht der Fall. Der Macha-See in romantischer Umgebung in der Nähe der Burg Bezděz bietet im Winter unter günstigen Bedingungen ideale Möglichkeiten zum Schlittschuhlaufen auf einem zugefrorenen See. Die Wasserfläche ist über 2 km lang und hat dank der zerklüfteten Ufer einen Umfang von ca. 7 km – es ist also genug Platz für alle möglichen und unmöglichen Pirouetten und Drehungen. Wir fügen jedoch einen sehr wichtigen Hinweis hinzu. Begeben Sie sich niemals allein auf eine gefrorene Wasseroberfläche und prüfen Sie stets die Eisdicke, die nach allgemeinen Empfehlungen idealerweise zwischen 18 und 25 cm betragen sollte.


Also los gehts, machen Sie sich auf den Weg zur malerischen schneebedeckten Landschaft und genießen Sie die Region Liberec im Winter. Aktuelle Informationen zu Winterresorts, Schneebedingungen und anderen Tipps für Winterspaß finden Sie in unseren sozialen Netzwerken, in denen wir als @regionliberec tätig sind oder auf unserer Webseite.
Liberec

Informace o trase

 
load